vom 10.-12.09.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

die KulturRegion Stuttgart begibt sich 2019 auf die Suche nach unbekannten Geschichten aus der Region. Und wo könnten diese besser erzählt werden als in einem Friseursalon?

Von Juni bis Oktober 2019 reist ein mobiler Pop-up-Salon durch die Region Stuttgart und macht an öffentlichen Plätzen in 23 Städten und Gemeinden Halt.

Für den Pop-up-Salon wurde ein alter Bauwagen umgebaut. Im Vorfeld wurden die Geschichten von Hildegard Ruoff und der Sammlung Domnick zusammengetragen und können nun über die getunten Trockenhauben angehört werden.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.nuertingen.de/de/nuertingen-fuer-alle/kultur-sport-freizeit/kulturprogramm/geschichten-unter-der-haube/

Wo finden Sie den Salon?
Der umgebaute Bauwagen steht vom 10. – 12.09.2019 auf dem Vorplatz der Stadthalle K3N. Auf den bequemen Friseursesseln lauschen Sie den spannenden Geschichten aus Nürtingen und der Region.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, uns von 10.09. bis 12.09.2019 jeweils zwischen 10 Uhr und 18 Uhr auf dem Vorplatz der Stadthalle K3N zu besuchen.

(Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, melden Sie sich mit Ihrer Gruppe im Vorfeld bei Frau Fischer | Stadthalle K3N an. Telefon 07022 – 243412 oder E-Mail s.fischer@k3n.de)