Nürtingen kann sich über ein neues Einzelhandelsgeschäft in der Innenstadt freuen! Am Donnerstag, den 24.10.2019, eröffnete in der Marktstraße 10 mit „Glas und Beutel“ der erste Unverpackt-Laden des Landkreises Esslingen. Am Samstag, den 26.10.2019 folgte dann die offizielle Eröffnung mit dem baden-württembergischen Umweltminister Franz Untersteller und Nürtingens OB Dr. Johannes Fridrich, die sich von dem neuen Laden begeistert zeigten. Das von einer über 300 Mitglieder starken Genossenschaft betriebene Geschäft bietet rund 300 verschiedene Artikel an, die sich durch Regionalität und Nachhaltigkeit auszeichnen.

 

Im Zentrum steht das Einsparen von Einwegverpackungsmüll. Im „Glas und Beutel“ können die Artikel in eigens mitgebrachte Tüten oder Gläser abgefüllt werden. Das Leergewicht der Behältnisse wird beim Wiegen der Erzeugnisse an der Kasse abgezogen. Im Sortiment befinden sich unter anderem verschiedene Müslisorten, Gewürze, Essig und Öl, Gemüse, Nudeln und vieles mehr. Die Produkte werden zu einem großen Teil von Erzeugern aus der näheren Umgebung eingekauft.

 

Wie erwähnt wird der Nürtinger Unverpackt-Laden von einer Genossenschaft betrieben. Auch nach der Eröffnung gibt es die Möglichkeit, Anteile an der Genossenschaft käuflich zu erwerben und so „Glas und Beutel“ zu unterstützen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Internet unter: https://glasundbeutel.de/unterstuetzen/ .

 

Sollten Sie neugierig auf den Unverpackt-Laden geworden, schauen Sie doch in der Marktstraße 10 vorbei! Die Öffnungszeiten lauten wie folgt:

 

Dienstag, 10:00 bis 19:00 Uhr
Mittwoch, 10:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag, 9:00 bis 19:00 Uhr
Freitag, 10:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Wir wünschen den Initiatoren viel Erfolg, gute Geschäfte und bedanken uns für diese tolle Bereicherung der Nürtinger Innenstadt!